Wohngebäude in Holz-Hybrid-Bauweise im Kreativquartier München | © ARCHiTEKTUR:ZWiNGEL/DiLG

Holz-Hybrid-Bau in München

Urbanes Wohnquartier

Lebendig: Entlang der Dachauerstraße, nordwestlich der Münchner Innenstadt, entsteht auf der Fläche der ehemaligen Luitpoldkaserne ein urbanes Stadtquartier, in dem Wohnen, Arbeiten, Wissen Kunst und Kultur eng miteinander verknüpft werden sollen, das „Kreativquartier“.

Auf diesem Areal sollen mehrere Wohnbebauungen realisiert werden. Das erste Projekt wird auf den Baufeldern WA7 und WA8 errichtet. Die Bebauung besteht aus zwei parallelen Gebäuderiegeln mit dazwischen liegendem Garten und gemeinsamer Tiefgarage. Bauherr ist die Postbaugenossenschaft München & Oberbayern eG. Die Planung sieht eine fünfgeschossige Bebauung vor, die an der Nord- und Südecke um einen zurückgesetzten Aufbau im sechsten Geschoss ergänzt wird. Die beiden Gebäuderiegel sind auf Höhe des fünften Obergeschosses mit einem Verbindungssteg verbunden.

LignoAlp wird die vorgefertigten Fassaden inklusive Fenster, Türen und Verschattung für die unteren 5 Geschosse sowie die Aufbauten im 6. Geschoss in Holzbauweise realisieren.

Daten zum Projekt:

  • 3250 m² Außenwandfläche
  • 450 m² Bruttogeschossfläche in Holz im 6. Obergeschoss
  • 4.239 m² an Wohnfläche
  • Geplanter Montagebeginn: August 2024
Wohngebäude in Holz-Hybrid-Bauweise im Kreativquartier München | © ARCHiTEKTUR:ZWiNGEL/DiLG
Galerie
Wohngebäude in Holz-Hybrid-Bauweise im Kreativquartier München | © ARCHiTEKTUR:ZWiNGEL/DiLG Wohngebäude in Holz-Hybrid-Bauweise im Kreativquartier München | © ARCHiTEKTUR:ZWiNGEL/DiLG Wohngebäude in Holz-Hybrid-Bauweise im Kreativquartier München | © ARCHiTEKTUR:ZWiNGEL/DiLG
Über dieses Projekt

Daten & Fakten


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gerne möchten wir mit Ihnen persönlich über Ihr nächstes Projekt sprechen.


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Ähnliche Projekte