Politecnico di Milano – Giuriati Sport Center

  • Standort: Mailand (MI)
  • Bauherr: Polytechnikum Mailand - staatliche ingenieurwissenschaftliche Technische Universität
  • Planer: Arch. Guenda Vergari
  • Jahr: 2020
  • Bauweise: X-LAM/Holzrahmenbau/Brettschichtholz
Das Politecnico di Milano ist eine wissenschaftlich-technologische Universität, die Ingenieure, Architekten und Designer ausbildet. Im Jahr 2020 wurde das Giuriati Sports Center, das sich im Herzen des historischen Leonardo Campus des Politecnico befindet, komplett renoviert. Einer der Hauptakteure war Holz, das natürliche Baumaterial der Zukunft.

Im Auftrag von Co.Edil Costruzioni Generali hat LignoAlp die Wände aus Brettsperrholz, die Stahlstützen, die Decke und das Flachdach aus Brettschichtholz des Servicecenters und die gebogenen Träger mit Pfetten sowie die stirnseitigen Wände der Sporthalle realisiert.

Bereits in der Vorentwurfsphase hat LignoAlp das Unternehmen und die Planer bei der Optimierung der konstruktiven Lösungen unterstützt, um innerhalb eines vorgegebenen Budgets zu bleiben.

Mit seinen 36.000 Quadratmetern Fläche und der Möglichkeit, 12 Disziplinen auszuüben, soll das Sportzentrum ein Ort des Austauschs, der Teilnahme und der Integration für die Studenten, die Gemeinschaft des Polytechnikums und für alle Mailänder Bürger werden.

Kontaktieren Sie uns!

Gerne möchten wir mit Ihnen persönlich über Ihr nächstes Projekt sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!