Refugium Marzius

  • Standort: Sankt Vigil (BZ)
  • Bauherr: privat
  • Planer: Arch. Martin Kofler
  • Jahr: 2010
  • Bauzeit: 8 Monate (schlüsselfertig)
  • Bauweise: Holzrahmenbau
  • Energiestandard: KlimaHaus C
Auf einer Höhe von 1.270 m auf einem Hang oberhalb von Meran mit einem einzigartigen Ausblick auf das Etschtal befindet sich die Ferienanlage Refugium Marzius.

Das Ensemble umfasst zwei bestehende historische Bauwerke – einen Hof und eine Kapelle – und verschiedene neue, für die alpine Landschaft typische Gebäude, die sich harmonisch in die Landschaft einfügen.

Die gewählte Architektur vereint Tradition und Moderne.

Die Einheiten, bestehend aus jeweils zwei aneinandergefügten Gebäuden, beherbergen insgesamt 24 Wohnungen.