Wohnensemble „Il parco dei Gelsi“

  • Standort: Albano Sant’Alessandro (Bergamo - Italien)
  • Bauherr: Privat
  • Planer: Arch. Milesi, studio Archos (BG)
  • Jahr: 2018
  • Bauzeit: 6 Monate ("grezzo avanzato")
  • Bauweise: Holzrahmenbau
  • Energiestandard: Klasse A4

Dieser Wohnkomplex fügt sich optimal in die natürliche Umgebung, einen stark geneigten Hang, ein. Das Untergeschoss mit den technischen Räumen wurde in Stahlbeton ausgeführt und in den Hang integriert. Darauf wurden drei Geschosse außer Erde in Holzbauweise aufgesetzt. Als Bausystem wurde der Holzrahmenbau gewählt. Die Außenwände bestehen aus Holzpaneelen mit natürlicher Holzfaserdämmung. An den Außenfassaden spielte der Planer mit verschiedenen Materialien: Die Wände sind teilweise mit einer Lattung aus Lärchenholz verkleidet, teilweise mit Titanzink und wieder andere Teile der Fassade sind verputzt. Auch die Innenwände wurden im Holzrahmenbau realisiert, während Decken und Dach aus aus Holzbalken bestehen, mit einer Verkleidung aus Profilbrettern in Sicht.

Alle gewählten Lösungen wurden von LignoAlp spezifisch für das Projekt ausgearbeitet, mit größter Sorgfalt auf jedes technische und konstruktive Detail. Damit konnte auf die verschiedenen ingenieur- und bautechnischen Fragestellungen in jeder Bauphase eine qualifizierte Antwort gegeben werden, von der Studie des Bauprojekts im Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Archos bis hin zur Umsetzung.

Bildnachweis: ­© Edoardo Milesi & Archos. Fotos von Cristian Carrara

Kontaktieren Sie uns!

Gerne möchten wir mit Ihnen persönlich über Ihr nächstes Projekt sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!