Kondominium Palatesta Urban Wood

  • Standort: Bologna (BO)
  • Bauherr: privat
  • Planer: Arch. Giorgio Volpe
  • Jahr: 2010
  • Bauweise: Holzrahmen- und Brettsperrholzbau
  • Energiestandard: KlimaHaus A
In Bologna wurde das Kondominium „Palatesta Urban Wood“ realisiert, welches Platz für 24 Wohneinheiten bietet.

Die Herausforderung die dieses Projekt begleitete, war es das Kondominium mitten in die dicht bebaute Stadtmitte von Bologna, als Ersatz eines bereits vorhandenen Gebäudes zu bauen. Architektonisches Gespür brachte das alte und das neue Bauwerk gekonnt in Verbindung und integrierte das neue Kondominium ideal in seine Umgebung.
Nachhaltigkeit und Energieeinsparung waren gleichfalls im Fokus: Dafür sorgt unter anderem die Holzbauweise, welche als effektive Dämmung an den Wänden und am Dachboden dient.