Chalet Odles

  • Standort: Brixen, Plose (BZ)
  • Bauherr: Privat
  • Planer: Bergmeisterwolf Architekten & A-Saggio Architekten
  • Jahr: 2015
  • Bauzeit: 4 Monate
  • Bauweise: Holzviertelsegmente in Fichte
Natürliche Eleganz und bewegte Leichtigkeit auf 2.000 Metern Meereshöhe: Fünf Ferienwohnungen wurden im Einklang mit den Bautraditionen des Ortes und der Natur realisiert, die dem Besucher einen ungemein naturnahen und formvollendeten Aufenthalt garantieren.

Bei der Realisierung wurden vornehmlich die natürlichen Materialien Holz und Stein in naturbelassenem Zustand verwendet. Wobei raues, nahezu unbehandeltes Holz den Sockelbereich und geviertelte Baumstämme die rustikale Fassade ausmachen. Auf dynamische Weise drehen sich die im Hang gesetzten Häuser um einen Innenhof. Durch die durchdachte Positionierung entsteht eine hofartige Situation, die Naturverbundenheit und Privatsphäre, sowie einen weitläufigen Fernblick ermöglichen.

Das Projekt wurde mit dem Architektur Award „Best Architects 18“ und „Südtiroler Holzbaupreis 2018“ ausgezeichnet. Weitere Infos zum Südtiroler Holzbaupreis.