Klimahouse 2019: Trends und Innovationen der Baubranche

Die Fachmesse „Klimahouse“ in Bozen ist einer der wichtigsten Treffpunkte für Bauinteressierte und Fachpublikum in Italien und richtungsweisend für Trends und Entwicklungen im nachhaltigen Bauen und Sanieren .

Als langjähriger Klimahouse Partner und führender Experte im Holzbau, gehört LignoAlp seit Jahren zu den Fixpunkten der Fachmesse und zeigt sich in diesem Jahr erstmals mit neuem Standdesign auf neuer Ausstellungsfläche (Sektor CD C21/16).

Eleganz, Funktionalität und das natürliche Material Holz dominieren die neue Ausstellungsfläche, dessen Konzept vom Südtiroler Architekt und Produktdesigner Harry Thaler stammt. Auf über 100 Quadratmetern taucht der Besucher in die Welt des Holzbaus und die vielfältigen Referenzprojekte von LignoAlp ein, vom modernen Ein- oder Mehrfamilienhaus, zu Schulen und Kindergärten, komfortablen Hotels und schlüsselfertigen, mehrgeschossigen Wohnanlagen. Blickfang des Standes werden neben der eindrucksvollen Besuchertheke, die überdimensionalen Sitzflächen aus Holz sein, die Baumstämme symbolisieren und die Besucher zum Verweilen und Lesen des LignoAlp Messe-Journals einladen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Sektor CD C21/16 vom 23.-26. Jänner 2019 von 9 bis 18 Uhr. Für Gratis-Eintrittskarten kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.