Baustellenbesichtigung in München

Wo

München-Pasing

Wann

06/07/2018

Hybrid-Holzrahmenbaufassade für 8-geschossigen Neubau

Für die neue unity Studentenwohnanlage in München-Pasing realisiert LignoAlp eine Holzhybrid-Fassade, die in den Bereichen Schall- und Brandschutz besondere Anforderungen erfüllt. Aus bautechnischer Sicht galt es, die extrem hohen Schallschutz-Anforderungen in den straßenseitig gelegenen Zimmern zu garantieren. Erreicht wurde dies mit einem doppelschaligen Fassadensystem, das Fenster, Stahlkästen mit Schalldämpfern sowie Sonnenschutz integriert und, dank hohem Vorfertigungsgrad, bereits im Zuge der Montage komplett geschlossen wurde.

Am Freitag, 06. Juli 2018 laden wir zur Baustellenbesichtigung in die Landsbergerstraße 441 – 81241 München-Pasing, mit Treffpunkt um 15:00 Uhr, ein.

Neben Details zur Projektplanung und Realisierung, stehen die Themen Fassadengestaltung sowie die hochentwickelte Technologie des modernen Holzbaus im Mittelpunkt der Besichtigung. Ein kleiner Umtrunk mit Südtiroler Spezialitäten runden die Baustellenbegehung ab.

Für Ihre Teilnahme bitten wir um verbindliche Online-Anmeldung innerhalb Freitag, 29. Juni. Teilnehmerzahl begrenzt.

Kontakt LignoAlp: Projektmanager Ing. Michael Sedlmayer (M +49 160 61 45 273 – michael.s@lignoalp.com)
Planer: be_planen Architektur GmbH, München.
Bauherr: Projektentwicklung LB441 GmbH, ein Projekt der Bucher Properties Gruppe.
Infos und Anmeldung

Anmeldung Event oder weitere Informationen anfordern